• Geboren:  vermutlich 2008
  • Stockmaß:  58 cm
  • ausreisefertig ab:  sofort
  • Hundeerfahrung:  Charly ist auch für Anfänger der Hundehaltung  geeignet, er ist familientauglich, kinderfreundlich auch bei Kleinkindern, verträgt sich mit Rüden, Hündinnen und Katzen

Wer ist Charly?

Charly wurde in einem völlig dehydrierten Zustand gefunden. Er wurde vermutlich ausgesetzt, weil er nicht mehr „brauchbar“ war und ist wohl tagelang durch die Gegend geirrt.
Dadurch, dass er so gut wie blind ist, konnte er sich draußen nicht mehr zurechtfinden.
Als er gefunden wurde, konnte er nicht mehr selbstständig laufen und war völlig am Ende seiner Kräfte. Wir wussten nicht, ob er überhaupt noch die Nacht überstehen würde. Zum Glück hat sich der große Kämpfer wieder aufgerappelt und sich zu einem aufgeweckten, lustigen Burschen entwickelt, der jeden Tag sein Leben in vollen Zügen genießt.
Er versteht sich sowohl mit Rüden als auch Hündinnen gut und ist auch noch gerne auf langen Spaziergängen mit dabei. Wir sind mittlerweile der Meinung, dass er auf jeden Fall Schatten erkennen kann. Aufgrund seiner Sehbehinderung kann man ihn draußen aber nicht mehr alleine frei laufen lassen. Doch in einem Garten und in seiner gewohnten Umgebung findet er sich prima zurecht und man merkt ihm nicht an, dass er nicht genau sieht, wo er hinläuft.
Er liebt Kinder und kann auch gerne in eine Familie mit kleinen Kindern vermittelt werden.
Charly ist um die 10 Jahre alt und ist für sein Alter noch sehr fit. Er hätte mit einem Junghund als Kumpel keine Probleme, da er im Herzen und besonders aber im Kopf sehr jung geblieben ist.

Wenn du dem liebevollen Charly noch eine – zweite – Chance und ein warmes Zuhause schenken möchtest, melde Dich einfach bei uns.

Charly ist natürlich gechipt, geimpft und verfügt über einen Heimtierausweis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steckbrief Charly