frieda

Vor ein paar Tagen, bemerkte Fiedas Pflegestelle, das Frieda ihr hinteres rechtes Bein nicht mehr aufsetzen konnte.
Also hieß es erstmal , schonen und nochmal schonen.
Leider ist es nicht besser geworden und so sind sie heute mit Frieda in die Tierklinik gefahren.
Dort gab es dann die Schockdiagnose:
Kreuzbandriss des vorderen Kreuzbandes hinten rechts.
Die Operationskosten belaufen sich auf 700,00 – 800,00 Euro.
Durch unsere Außenstände, von über 2000,00 Euro bei Doktor Talat in der Türkei, ist es uns leider nicht möglich die Kosten alleine zu tragen.
Frieda ist erst 1,5 Jahre alt und soll die Chance auf ein glückliches und vor allem schmerzfreies Leben haben.
Sie sollte spätestens in einer Woche operiert werden damit ein bestmögliches Ergebnis erzielt werden kann.Deshalb bitten wir euch, uns und vor allem Frieda zu helfen.

Euer Team Tierhilfe-Antalya e.V.
In der Zwischenzeit ist Frieda operiert worden und es ist alles gut verlaufen.
Allerdings muss sie in absehbarer Zeit nochmals unters Messer, da es nun auch noch Probleme mit der Hüfte gibt.