Minik hat jetzt ein eigenes Körbchen