IMG-20160531-WA0005[2]

IMG-20160602-WA0005[1]

 

 

Gestern Abend rief uns eine befreundete Tierschützerin, die sich um Straßenkatzen kümmert, an und erzählte uns, das bei ihren Eltern in der Site, eine kleine Hündin rum läuft die weg muss.
Bevor sie „entsorgt“ werde konnte, haben wir die Zusage gemacht, sie zu nehmen.
Heute wurde sie dann zu Doc. Talat gebracht, dort durchgecheckt und gegen Würmer und Parasiten behandelt.
Danach ging es dann in die Auffangstation.
Die anderen Hunde haben sie gut aufgenommen und das Fressen schmeckt auch. Jetzt kann sie in Ruhe und Frieden groß werden.
Wie alle unsere Hunde würde sich auch Naira über Futterpaten (20,-€ monatlich ) freuen.