geboren: vermutlich 2008

Größe: Schulterhöhe 38 cm

Haltung: kinderlieb, für Familien, Senioren und Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, Hündinnen und Katzen

ausreisefertig: ab Dezember 2018

Ich bin die kleine Suse und bin ca. 10 Jahre alt.

Als ich gefunden wurde, war ich halb verhungert, völlig verfilzt, voll mit Zecken und Flöhen und verängstigt.
Da ich fast blind bin, hätte ich es alleine nicht mehr lange geschafft und war froh, dass sich endlich jemand um mich kümmerte.
Beim Arzt wurde festgestellt, dass ich ein kleine Mammakarzinom hatte und anfangs war nicht sicher, ob ich eine Operation zur Kastration und zum Entfernen der Tumore überhaupt überlebe. Aber da ich bei der Tierhilfe Antalya so gut aufgepäppelt wurde, habe ich alles bestens überstanden und mich sehr gut erholt.

Mittlerweile sagen alle, ich sei sehr agil, an allem interessiert und werde von Tag zu Tag fröhlicher und offener.
Ich laufe toll an der Leine und freue mich über jede Streicheleinheit, die ich bekommen kann.
Ich mag Katzen und auch Hunde – nur zu groß und zu stürmisch sollten sie nicht sein, sonst hab ich ein bisschen Angst, weil ich ja kaum etwas sehe.

Ich würde mich über ein eigenes Zuhause mit einer eigene Familie freuen, mit der ich mein neues Leben teilen kann.